BARFUSSBUCH

„Kaugummi am Barfuß“ ist ein handliches Taschenbuch zum Thema „Park“. Im speziellen beschäftigt sich diese Publikation mit dem Aspekt „Barfußparks“. Das Taschenbuch enthält Texte über das Barfußgehen in Verbindung mit (Barfuß-)Parks, sowie dreifarbige Illustrationen und handgeschriebene Hinweise. Eine gefaltete Karte, auf der Barfußparks verzeichnet sind, bildet den schützenden Buchumschlag. Beim Lesen wird der Textfluss ganz wie bei einem Taschenroman, nicht von Bildern unterbrochen. Die zugehörigen Illustrationen befinden sich versteckt auf den Innenseiten der Textseiten, ähnlich einer japanischen Bindung. Der Leser kann sich die Illustrationen mit Hilfe eines Lesebändchens und einer Perforation an der Falzkante der Seiten, eröffnen. Durch den Einsatz von griffigen Papieren mit Fasereinschlüssen, matten, natürlich wirkenden Farben, sowie handschriftlich anmutende Überschriften, soll ein visueller Bezug zum Barfuß gehen erzeugt werden.

Klebebindung
geschlossenes Format ca. 12 cm × 19 cm